Strenge Windelerziehung und versaute Schwestern

Der Patient fängt mit beiden Schwestern an zu flirten. Trottelig, wie er ist, wird er dabei von der Oberschwester erwischt. Es erwarten Ihn kräftige verbale Erniedrigungen, dickste Langzeitverpackungen sowie???

Die Chefin läuft zur Hochform auf, jetzt werden Ihre abtrünnigen Schwestern gemaßregelt. Schwester Heidi wird konsequent in den Käfig gesperrt, nachdem Sie Ihre Blase beim Popoversohlen unkontrolliert entleert hat. Cindy wird klistiert, auf dem Gyn-Stuhl fixiert und breit gewickelt.

Langsam tanzen alle wieder nach der strengen Pfeife der Oberschwester, bis auf Cindy. Dieses verdorbene Luder findet tatsächlich einen ungestörten Moment den Sie zum Pissen und Masturbieren nutzt. Hemmungslos reißt Sie die Windel auf?

Fast 1,5 Stunden kompetente Windelerziehung, feminine Dominanz, und Klinikszenen, gewürzt mit heißen Schwestern! Bonus Material: Der Tag danach; Sächsisch für Anfänger; Eine ungeschnittene Tour durchs Klinikum mit eindrucksvollen bis humoristischen Informationen durch Frau Dr. K. Froh; Kontaktdaten für Deinen Besuch.

Du erhältst Filme, Gesamtspielzeit 84 min. (01:40 h).